Nach der langen „Corona-Pause“ liegen mittlerweile die ersten drei Auftritte hinter uns. Neben dem Weinfest Duisdorf am 19.September, standen die beiden übrigen Auftritte ganz im Zeichen der Fluthilfe. Parallel zum Benefizkonzert in Ruppichteroth wurde auch an einem Online-Konzert teilgenommen.

Eingeladen hatte die Bläserphilharmonie Oberberg, welche sich selbst, aber auch Vereinen aus der Umgebung die Möglichkeit geben wollte, sich musikalisch ein wenig zu präsentieren. Nach kurzer Überlegung zur Umsetzung und Stückauswahl bestand Einigkeit: so wie die Clownkostüme an Karneval gehört auch die Mizzi-Polka zum Verein – also ran an die Arbeit! Durch unser Multitalent Robert Engelberth wurden alle Töne der Handyaufnahmen und die direkt eingespielten Aufnahmen im Tonstudio in die richtige Spur gebracht – das Bildmaterial wurde von unserem Schlagzeuger Leon Mühlpfordt zusammengestellt.

Da wir auf dem Online-Konzert leider nicht direkt teilnehmen konnten – da an diesem Tag auch das Benefizkonzert in Ruppichteroth stattfand – wurde der Beitrag sowie ein Interview mit unserem ersten Vorsitzenden und Dirigenten Ulli Kramer aufgezeichnet. Wir sagen Dankeschön für eure Mühen, sie haben sich gelohnt – aber seht selbst!

Das Online-Konzert ist ab sofort auf YouTube abrufbar. Der Teil des Bröltaler Musikverein beginnt ab der 26. Minute des Konzertes. Zum Abschluss werden zudem Bildaufnahmen von Ruppichteroth gezeigt.

Also schauen Sie doch mal online vorbei – wir würden uns sehr darüber freuen!

Ihr Bröltaler Musikverein

Eventkalender
Musiker des Monats
33
Aktive Mitglieder
11
Verschiedene Instrumente
37
Auftritte im letzten Jahr
Wir suchen Unterstützung und freuen uns über Verstärkung auf der Bühne und beim Vereinsleben! Mitglied werden
© 2021 Bröltaler Musikverein e.V.