Es hat sich zu einer liebgewonnen Tradition entwickelt, das Weinfest in Bonn-Duisdorf. Nicht zuletzt liegt das an unseren Freunden der KC Hossa, welche sich stets aufopferungsvoll um uns kümmern. Und so war die Vorfreude auf das diesjährige Weinfest besonders groß, stellte die KC Hossa mit Lisa Neuschwander ja quasi die Weinkönigin für die kommenden Jahre.

Wie immer gilt es, sich für diesen Tag besonders gut vorzubereiten, schließlich ist aus etlichen Selbstversuchen bekannt, dass eine fehlende Grundlage an diesem Tag das sichere Ende bedeuten wird. Und so starteten wir, wie immer bei den vergangenen Weinfesten, bei unseren Freunden der KC Hossa, genauer gesagt bei Rainer Neuschwander. Bei deftigem Frühstück und dem ein oder anderen Getränk machten wir uns bereit für den Tag, wobei die Vorbereitung in diesem Jahr noch akribischer sein musste als zuvor. Denn aus dem Hause Neuschwander kam in diesem Jahr auch Weinkönigin Lisa I., welche schon zwei anstrengende Tage hinter sich hatte. Das wir sie als Musikgruppe begleiten würden und damit alle Augen ebenfalls auf uns gerichtet waren, war nur ein Nebeneffekt des Tages. Nachdem wir die Königin zum Start des Zuges gespielt hatten und die Wagen und Fußgruppen der Reihe nach an uns vorbeizogen, durften wir dann auch endlich in den Umzug einsteigen. Bei bestem Wetter begeisterten wir die anwesenden Zuschauer am Rand der Strecke und sorgten überall für beste Stimmung. Überraschenderweise war die Situation der anwesenden Musiker*innen am Ende des Zuges noch so gut, dass am dem Vorplatz des Zeltes noch ein paar Stücke zum Besten gegeben werden und wir einen runden Abschluss für den Tag schaffen konnten. Wir bedanken uns beim Ortsausschuss Duisdorf, der KC Hossa und Weinkönigin Lisa I. für den schönen Tag und freuen uns schon auf das nächste Weinfest in Bonn-Duisdorf!

Da das Oktoberfest in den Brauwelten auf Grund der unklaren Wetterprognose leider ausfällt, sind wir als nächstes wieder in der Heimat unterwegs. Am 29. September spielen wir ein kleines, aber feines Oktoberfest in der Dorfschänke in Ruppichteroth, bevor wir dann vom 13-15. Oktober auf der Döörper Kirmes gefordert sind. Hier sind wir wieder mit einem Getränkestand vertreten und freuen uns über zahlreiche Besucher.

Bis dahin bleibt uns gewogen.

Euer Bröltaler Musikverein

Eventkalender
20 May
Pfingsten Frühshoppen 11:00 Uhr - Altenherfen, Windeck
26 May
Schützenfest 12:00 Uhr - Vollmerhausen
02 Jun
Schützenfest 11:00 Uhr - Niederseßmar
Musiker des Monats
27
Aktive Mitglieder
10
Verschiedene Instrumente
32
Auftritte im letzten Jahr
Wir suchen Unterstützung und freuen uns über Verstärkung auf der Bühne und beim Vereinsleben! Mitglied werden
© 2024 Bröltaler Musikverein e.V.